Gymnastik & Tanz präsentiert sich auf dem Historischen Markt

histmarkt_400

Nach längerer Vorbereitungszeit war es am 30. Mai 2010 endlich wieder einmal so weit:
Der Auftritt auf dem Historischen Markt innerhalb des Rahmenprogramms in Birkenau ist schon seit 1995 liebgewonnene Tradition, die alle fünf Jahre immer gern gepflegt wird.


In diesem Jahr gab es mit der gemeinsamen Vorbereitung durch Nachwuchs- und Erwachsenengruppe eine neue Variante der Darbietung. Zur Musik „Saltarello“ (von Dead can dance) zeigte die gemischte Gruppe auf der großen Bühne im Schlosspark im Anschluss an die Reisener Turnkinder die Choreographie eines mittelalterlichen Markttanzes.
Petrus war den Tänzerinnen wohlgesonnen – das Wetter hielt sich bis kurz nach dem Auftritt trocken. Die eigens dafür angeschafften Kostüme taten die übrige Wirkung, und das Publikum war begeistert. Leider musste der geplante zweite Auftritt auf der Wiese wegen der schlechten Witterung ausfallen. Trotzdem hat es wie immer viel Spaß gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.