Jahreshauptversammlung wird verschoben

Die für Freitag, 23.10. geplante Jahreshauptversammlung (JHV) fällt wegen der neuen Auflagen des Kreises Bergstraße aus. Die Begrenzung von Versammlungen auf unter 100 Teilnhmer hätte dazu führen können, dass Mitglieder an der Versammlung hätten ausgeschlossen werden müssen. Dies ist nicht im Sinne des Vorstandes. Deshalb wird die JHV auf unbestimmte Zeit verschoben und die Mitglieder werden erneut schriftlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.