Einweihungsfeier am 03. April 2009

dsc00181_web

Am Freitag den 03. April um 19:00 Uhr ist es soweit, die neue TSV-Trainingshalle in Birkenau wird offiziell eingeweiht. Knapp ein Jahr nach dem Spatenstich kann nun die neue Halle für den Trainingsbetrieb des Sportvereins aus dem vorderen Odenwald freigegeben werden. Landrat Matthias Wilkes hat bereits zugesagt und wir freuen uns, dass die TSV Familie gemeinsam mit den Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft, dem Badischen Sportbund, der Langenbergschule, der Gebäudewirtschaft des Kreises Bergstraße und den befreundeten Vereinen den Neubau würdigen.

Beim „Bunten Abend“ wird das Ereignis gebührend gefeiert. Ein kleines Programm wird den Abend auflockern, für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Der Besuch zur Einweihungsfeier lohnt sich auch deshalb, weil die Firma Sattler GmbH, mit den Partnerfirmen und den ehrenamtlichen Helfern des TSV diese Halle in ein kleines Schmuckstück verwandelt haben.

Zusätzlich zur Trainingshalle ist die neue TSV Geschäftsstelle entstanden. Darüber hinaus wird im 1. OG ein großer heller Raum – mit herrlichem Ausblick auf Birkenau – von der Physiotherapiepraxis Michael und Daniela Fey mit hochmodernen Therapiegeräten genutzt werden.

Es ist noch einiges an Arbeiten zu bewältigen; die Verantwortlichen sind aber überzeugt, dass mit dem großen Engagement der TSV Helfer alles pünktlich fertig gestellt werden kann.

Der TSV lädt hiermit alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins auf diesem Wege nochmals herzlich ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.