zurück zur TSV Hauptseite

Badminton

Viele eingefleischte TSV’ler werden es kaum für möglich halten, aber die TSV-Badmintoner gibt es bereits seit 1997!
badminton1

 

Geburtshelfer und Wegbereiter der ersten Stunden waren die beiden Birkenauerinnen Livia Berg und Anneliese Scheuermann, die die 20-köpfige jugendliche Trainingsgemeinschaft in der Sonnenuhren-Sporthalle betreuten. Mit viel Engagement und Einfallsreichtum verstanden es die Beiden in den Anfängen spielerisch bei den Jungspielern die Freude am „Federballspielen” zu wecken.

Über die Handballer des Traditionsvereins führte der Weg von Horst Wetzel 2001 und wenig später von Barbara Wetzel als Trainerteam zu den TSV-Badmintoner.

Badminton – eigenständige Abteilung des TSV
Nachdem 2004 mit Peter Denger als Präsident des TSV die Vereinsstrukturen reformiert wurden, wurden die Badmintoner des TSV eigenständige Abteilung. Noch immer ist die Abteilung von der Jugendarbeit geprägt. Insgesamt 20 Jungbadmintoner im Alter von sechs bis 17 Jahren stehen in der Sporthalle der Sonnenuhrenschule regelmäßig auf den Feldern hinter den Netzen.

TRAININGSZEITEN

Birkenau, Hermann-Sattler-Halle
freitags, 18:30 – 20.00 Uhr für Jugendliche
freitags, 20:00 – 22:00 Uhr für Hobby und Freizeitsportler

Berichte über das Badminton finden Sie hier.

Ansprechpartner:

Barbara Wetzel
Balzenbacher Str. 56 a
69488 Birkenau

  • Andere TSV Blogs

  • Terminkalender

    August 2016
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031EC
  • Nächste Termine

    • Keine Termine.